Leserinnen

Sonntag, Februar 28, 2016

Davos/Schatzalp




 Wir waren ein Woche in Davos. Und es war schön, wie immer. Da ich noch nicht ganz auf der Höhe war, ging ich laufen statt Langlaufen.
Diese Bilder sind am wettermässig schönsten Tag entstanden.
Es war unglaublich schön, blauer Himmel und Sonne.
Beim Hochfahren beobachtete ich ein Reh beim Äsen. Unten war an sonnigen Stellen im Wald trockenes Gras, oben hatte es viel Schnee.
Auf der Schatzalp wird nicht künstlich beschneit und wenn es dann im Frühling keinen Schnee mehr hat, ist die Saison vorbei.
 
Ich bin dann hinuntergelaufen und die Bilder sind von diesem Spaziergang.
Davos pflegt die Spazierwege vorbildlich, finde ich. Man kann weit herum spazieren.
 

Keine Kommentare: