Leserinnen

Montag, März 05, 2012

Socken 2012

 Februar 2012 Das Muster ist "Zora" von Regina Satta. Grösse ist 36.  Die Wolle ist sebstgefärbt.
 Die Muster von Regina Satta stricke ich besonders gerne, weil sie die Ferse gleichmacht wie ich. Und die Spitze mache ich normalerweise so, wie ich sie gerne mag.
 "Calendula" vom Wollhuhn. Kein kniffliges Muster aber eines, bei dem man aufpassen muss.;) Die Wolle ist von Eva, lakeside, DaWanda.  ( Schlüsselblumenwiese) Gr. 38
Und das ist das "Schafpatenmuster, Wolle Jawoll, Grösse 44/45 gedacht für D. Ihm sind sie aber zu wenig schwarz... So wandern sie entweder zu sfO oder nach Brachenreute...

Bei ravelry beteilige ich mich bei Franziska-Godena am 12-Socken-Projekt. Da stricke ich jeden Monat ein Muster das sie vorschlägt oder eines, das mir gefällt. (Die Muster hier waren von jemandem gewünscht oder das Schafpatenmuster habe ich einen Monat zu früh gestrickt.:)
Aber das macht nichts, es geht mehr darum, Socken zu stricken.

1 Kommentar:

Eliane Tschudi hat gesagt…

hey mam

am montag habe ich ganz stolz auf meiner facebook-seite von meiner bloggenden mam berichtet (und den link hinterlegt). und prompt kam von sandra, meiner schulkollegin: "ich will auch solche socken!" und noch mehr freunde, welche sonst kommentare oder "i like" abgegeben haben...

chüssli e.