Leserinnen

Freitag, Februar 12, 2010

Und nur etwas zu den Novemberwetter-Socken

Ganz, ganz herzlichen Dank für die vielen, lieben Kommentare! Das liebe ich sehr! :)

Liebe Susanne, Edith, Brigitte und Marlies
Vermutlich werde ich bei den verschiedenen Fersen nicht einmal viel spüren.
Eine "Hufeisen" ist etwas breiter als die andere, aber da ich üblicherweise eine Mischung aus "Herzchenferse und runder Ferse" stricke, dürfte derUnterschied eher klein sein. ;)
Und, liebe Edith, was denkst du, warum ich schon seit beinahe einem Jahr zwei Socken auf den Nadeln habe, eine grau und die andere schwarz? Und erst noch 3-fädig? Nicht meine Lieblingsfarben! lach, aber die Lieblingssockenfarben meines Liebsten fürs Büro!

Liebe Lisabeth Du hast Socken mit zwei verschiedenen Fersen geschenkt erhalten? Staun!
Wenn es Socken für ein Geschenk gewesen wären, hätte ich geribbelt.
Es kommt natürlich drauf an, von wem sie sind, denke ich!

Ja, liebe Martina und Michi, umso mehr habe ich mich ein wenig geärgert, weil sie nicht perferkt gestrickt sind.

Zöpfe liebe ich sehr, die stricke ich beinahe am liebsten, liebe Saskia und liebe Nathalie. Auch meine neuen Socken werden wieder ein Zopfmuster "tragen" :)
Ich muss sagen, sie ziehen sich ein wenig zusammen, Die Maschenzahl ist für meine Grösse (42) 68 Maschen und so passen sie gut.

Super, liebe Bremate, ich werde bei dir schauen kommen. Das mache ich sowieso immer wieder mal. Du wirst sehen, es läuft beinahe von selbst.
Wichtig ist eigentlich nur die erste Reihe, da steckt bei mir noch ein winzig kleiner Fehler drin, macht aber weiter nichts.
Normalerweise ribble ich bei Fehlern, aber das ist jetzt halt meine Fehler-Socke.

Kommentare:

niewiederbarfuss hat gesagt…

Hihi...Fehlersocken haben so etwas...Individuelles ;-))) Alles Unikate ,alles Handarbeit ;-)

ganz lieb grüßt Bremate schnell an die Nadeln düsend....

Nathalie hat gesagt…

Also Socken mit Zöpfen muss ich einmal trotzdem stricken, die sehen immer so schön aus !!

Esther hat gesagt…

Klar, Nathalie, mach doch das, meistens ist das "zusammenziehen" im Muster bereits inbegriffen.
Man schlägt dann halt etwas mehr an.
Liebe Bremate, du hast noch etwas schöneres gefunden. Das gefällt mir auch gut!
Liebe Grüsse
Esther