Leserinnen

Montag, Dezember 07, 2009

Country-Einkaufstasche

Manchmal nähe ich auch. :)
Der Samichlaus hatte kein Säckchen mehr für das Göttikind von Liebsten, da habe ich schnell eines genäht. Leider war es dann fertig mit dem schönen Geradestich der Maschine, sie nähte nur noch so eine Art von Zick-Zack. Nein, ich habe den Stich wieder auch "Gerade" eingestellt.
Das hatte ich schon mal, vor zwei Jahren und das kostete mich einiges Geld, die Maschine flicken zu lassen.
Jetzt werde ich sie erst mal putzen, Nadel auswechseln, ölen und etwas ruhen lassen, denn es kostete sie schon einiges, den Rand oben bei dieser Einkaustasche zu nähen.
Die Quadrate sind 5" gross, beinahe etwas zu gross. Das ist mir schon mal passiert, aber ich werde noch mal eine etwas kleinere nähen.
Aber die Kleine wird auch anders aussehen.

Kommentare:

Damaris Keller hat gesagt…

Hallo Esther,
Oh mir gefällt Deine Tasche sehr gut und einfach mal schnell genäht? Eine Nähmaschine die nicht will, ist ärgerlich, ich hoffe für Dich, dass sie bald wieder schnurrt wie Du Dir es wünscht.
Eine schöne Adventszeit wünscht Dir Damaris

Esther hat gesagt…

Hallo Damaris
Das hoffe ich schon sehr. :)
Zwar ist sie schon älter aber ans Herz gewachsen. ;)
Liebe Grüsse
Esther

Irmi hat gesagt…

Hallo Esther,

die Tasche gefällt mir sehr gut, und scheint auch nicht allzu schwer zum nähen zu sein, ich hab mich nie gewagt Taschen zu nähen, wegen dem Futter, aber jetzt versuch ich es mal.
Ich hoffe das Deine Maschine, nach dem ölen und rasten wieder schnurrt wie ein Kätzchen.
Liebe Grüße von Irmi

Esther hat gesagt…

Liebe Irmi
Die Tasche ist tasächlich nicht schwer zu nähen.
Das Innenleben kannst du gestalten wie du willst, mit Tasche ohne Tasche, mit RV oder ohne. ;)
Ja, die Maschine schnurrt wieder, ich bin froh. :)
Liebe Grüsse
Esther