Leserinnen

Montag, Oktober 19, 2009

Kaffe Fassett Stinos

Als ich auf der Suche nach roter Wolle für meine Reste-Socken war, fielen mir zwei "gutgelagerte Knäuel" ( wie Lisabeth manchmal sagt) dieser Kaffe Fassett Wolle in die Hände.
Zwar hatte ich schon vor einiger Zeit einen Versuch damit gemacht, aber das Musterbild gefiel mir nicht. Dieses Mal dachte ich, schöne Herbstfarben, und begann zu stricken. Wie bei Stinos üblich, kam ich schnell vorwärts.Posted by Picasa
Grösse 42, meine, gestrickt mit Bambusnadeln Gr. 2,5
Töchti hat eine Bestellung aufgegeben und als anderes Töchti das hörte, mahnte sie ihre Stulpen an. Die habe ich letzten Winter angefangen und noch nicht fertig.
Meine Entschuldigung ist, dass die Anleitung in Englisch ist und nicht ganz einfach. Aber nun, los! ;)

Kommentare:

Nathalie hat gesagt…

Liebe Esther
ich find deine Stinos schön!
Ich mag manchmal auch einfach nur Stinos!
Muss ja nicht immer gemustert sein, gerade, wenn die Wolle schon so schön gemustert ist wie deine.
...na dann an die Nadeln für die Handstulpen... lach... Töchterchen schaut bestimmt fleissig ob sie fertig werden... lach...

Herzlichst Nathalie

Sockenlibeth hat gesagt…

Mir leider zu groß... aber wundershcön ;o)
ich hätte dir gern mit roten resten geholfen, aber meine Reste sind sowie grad stark dezimiert und rot ist nicht mal ein halber Meter dabei...

liebste Grüßeleins Lisabeth
die auch grad an gutabgelagerter SOWo strickt, grellgrau ;o)

Esther hat gesagt…

Hoi Nathalie
Zwischendurch, eigentlich sehr oft, stricke ich gerne Stinos. Die gehen schnell und man muss nicht viel nachdenken dabei. ;)
Die Stulpen schauen mich schon ganz vorwurfsvoll an, aber erst will ich noch ein Paar kleine Socken fertig stricken. Dann wird auch wieder einmal ein Nadelspiel frei. lach
Liebste Lisabeth,
Grellgraue Socken, wow, so was habe ich noch nicht gesehen.;)
Da bin ich gespannt, wie die aussehen!
Das weiss ich, dass du hättest wenn du gekonnt hättest. ;) (schöner Satz, gell)
Unterdessen habe ich sooo schöne andere Resten erhalten, dass ich wahrscheinlich demnächst braun-beige Restesocken stricke, aber natürlich erst nach den Stulpen!
Und dann will ich noch rote Socken stricken und produziere meine Resten selber. Im Moment sind es noch zu wenige, obwohl ich auch schöne rote erhalten habe.
Liebste Grüsse
Esther