Leserinnen

Dienstag, Juli 07, 2009

Gefärbte Strangen





Hier sind die gefärbten Strangen.
Die Lavendel und die Türkis hatte ich bei Ramona gefärbt. (die LavendelStrange hat sich verdünnisiert, sie wollte sich nicht digifiert werden...;)
Am Sonntag die Meergrüne, die Meerblaue und die Pastellgrün/hellgrün/gelb à la Chamäleon.:)
Dann die Oliv-Grün/hell/olivgrün.
Und die restlichen sind eben die verschiedenen Rot. lach Wenn ich dann wieder gut z'Weg bin, werde ich versuchen, die Farben zu bestimmen.
Die knallige rosa Strange hatte ich mit Resten gefärbt!;)

Dann musste ich staunen, bei der Meerblauen! Mir scheint es beinahe, als ob die Wolle aus aufgetrennten Strickstücken gemacht sein, von denen gibt es 2. (Aber nicht von Ramona.
Glücklicherweise bekommen wir jetzt bei Rita, Spinn und Webstube, die Zitron, zum färben.

Kommentare:

Nathalie hat gesagt…

Liebe Esther

boah.... sooooo schöne gefärbte Wolle!!!!
Ein Strang schöner als der andere!!!
Super gmacht!

Liebs Grüessli Nathalie

Brigitte hat gesagt…

Auahhhh, diese Farbenpracht! Ich wüsste gar nicht, welche zuerst angestrickt werden soll. Sie sind einfach auch schön nur anzusehen.
Liebe Grüsse
Brigitte

Pia hat gesagt…

Welch Augenweide,da bleibt einem ja der Atem weg bei so schönen Farben.Aus diesen Strangen entstehen sicher wunderschöne Sachen.
Gruss Pia

Esther hat gesagt…

Guten Morgen
Vielen Dank für eure lieben Kommentare.
Kommentare mag ich sehr. lach

Aus diesen Strangen gibt es ganz gewöhnliche Socken...

Euch allen einen guten Wochenanfang!
Esther