Leserinnen

Sonntag, Juni 28, 2009

Manchmal

schaffe ich die einfachsten Dinge nicht.
Gestern abend ging mir auf, dass meine Bilder wegen dem faden Hintergrund so blass erscheinen. Gut. Heute wollte ich den ändern und da blogger nur noch ganz wenige Hintergründe zur Verfügung stellt, hielt ich Ausschau nach den tollen Farben und Mustern die ich überall sehe.
Tja, letztendlich blieb mir nicht anderes mehr übrig, als alles auf die alten Farben zurückzustellen.

Leider habe ich bei dieser Gelegenheit meine blogliste verloren, aber ich werde sie mit der Zeit wieder finden, da bin ich zuversichtlich.
Auch andere Dinge sind weg, die sind aber gespeichert und die kann ich (vielleicht) wieder einfügen...
Liebe Susanne, Edith, , Zizi, Pia, Betty, Betty, Klemens, Jürgen und wer immer Lust hat! :) könntet ihr bitte einen kleinen Kommentar schreiben, Hallo genügt!
Viele sind auch auf meiner Leseliste aber die kann man hier nicht sehen.

Kommentare:

swissquilter hat gesagt…

Hallo Esther,
wünsche Dir starke Nerven beim umgestalten; ich weiss, dass man damit viel Zeit und auch Nerven brauchen kann. Trotzdem einen schönen Sonntag.
Fröhliches Sticheln
Edith

Brigitte hat gesagt…

Hallo Esther
Auch das noch... viel Zeit "für die Katze" aufgewendet, schade. Trotzdem gutes gelingen und noch einen schönen Sonntag wünscht dir

Brigitte

susanne hat gesagt…

Hoi Esther

Ich lasse meinen Bog immer gleich, weil ich genau davor Angst habe und auch zu bequem bin. Ich werde die Veränderungen in deinem Blog verfolgen um mich inspirieren zu lassen.

Liebe Grüsse
Susanne

ZiZi hat gesagt…

Hallo ;o)

Liebe Grüsse - ZiZi

Esther hat gesagt…

Herzlichen Dank, euch allen!
Ich muss sagen, im Moment denke ich nicht, dass ich noch etwas verändern werde...;)
Liebe Sonntagsgrüsse!
Esther

Quiltmoose - Dagmar hat gesagt…

Liebe Esther,
ich weiß, wie nervig so etwas sein kann!!! Vor dem Verändern nie das Sichern vergessen ;-)

Liebe Grüße,
Dagmar