Leserinnen

Samstag, März 21, 2009

Spinnrad

Sieht doch gut aus. Wenn ich ein gutes Wachs finde, werde ich es etwas anschleifen und wachsen, dann sieht es noch besser aus...

Kommentare:

Katarina hat gesagt…

Sieht wirklich gut aus! Ich wünsche dir fröhliche Spinnereien!
LG, Katarina

Anonym hat gesagt…

ich habe vor ca. 20 Jahren viel gesponnen und meine Kinder haben den Kameraden mit besonderem Vergnügen erzählt dass ihre Mutter spinne .-))!
Nach dieser langen Zeit stellte ich das Rad in diesem Winter wieder einmal in die Stube. Ich war überrascht: habe spinnen wirklich nicht verlernt, ich brachte auf Anhieb einen dünnen Wollfaden zustande!
Also Mut der neuen Spinnerin!
Liebe Grüsse
Susi