Leserinnen

Mittwoch, März 18, 2009

Spinnrad

Mein neuester Zuwachs ist ein Spinnrad. Ein Ashford traditional.
Gekauft bei ricardo.
Gerne würde ich es euch präsentieren, aber erst muss es auf Vordermann gebracht werden. Einiges fehlte, war falsch montiert usw. Aber bald...

Als ausgewachsenes Landei musste ich den Transport organisieren. Töchti erbarmte sich und so fuhren wir, ausgerüstet mit einem GPS, dem Kombi in die grosse Stadt Zürich.
Wir mussten durch die ganze Stadt fahren.

Ich stellte mir vor, dass das Rad sehr gross sein würde, Masse waren zwar angegeben, aber ich konnte es mir nicht recht vorstellen...
Als wir das Rad in den Kofferraum luden, sah es so winzig klein aus und ich musste lachen, weil ich mir schwere Gedanken gemacht hatte, ob es denn auch Platz haben würde... lach
Die Fahrt war dank GPS auch kein Problem und alles klappte bestens.

Heute denke ich aber, es wäre besser, bei einer Spinnerin ein Rad zu kaufen, oder bei Spycher-Handwerk. Da kann man ein Rad mieten und schauen, ob es zu einem passt.

Kommentare:

Simone hat gesagt…

Hallo :-)

ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Traditional .Das war auch mein erstes Spinnrad ,darauf hab ich das Spinnen gelernt.Es ist ein tolles Rad

lg simone

ZiZi hat gesagt…

Das hatte ich dir aber gesagt, liebe Esther. (Spycher=). Aber ich bin mir sicher, dass du trotz allem einen guten Kauf gemacht hast! Alle meine Räder habe ich als Occasion gekauft! Immer war etwas weniges daran zu reparieren/ergänzen. Das gehört für mich einfach dazu!

Auf jeden Fall wünsche ich dir ganz viel Spass beim spinnen!

Liebi Grüess - ZiZi

Nadelfee-Sylvia hat gesagt…

Hallo Esther,

ich wünsche Dir auch ganz viel Spass beim spinnen und mit Deinem Spinnrad!

Liebe Grüße
Sylvia

Katarina hat gesagt…

Liebe Esther,
und auch mein erstes Spinnrad war ein Ashford Traditional. Es ist ein gutes Rad! Du hast ja genug Spinnerinnen um dich herum, die dir mit Rat und Tat beistehen werden ;-)
LG, Katarina

Kucki68 hat gesagt…

Dich hat es also auch erwischt mit dem Spinnvirus.

Bettina hat gesagt…

Hallo Esther

Da wünsche ich dir ganz viel Spass beim spinnen und so bald es von den Räumlichkeiten geht werden wir gemeinsam spinnen :-) und wenn du mal Lust verspürst kannste auch gerne mal mit dem Rädchen vorbeikommen und wir treten gemeinsam :-)

Liebe Grüße
Betty die momentan ohne Rädchen ist aber hoffentlich nicht lange.