Leserinnen

Sonntag, März 08, 2009

Immer noch Schnee

Gestern morgen, Schnee. Es hatte zwei Tage geschneit und da will ich euch doch schnell noch ein Bild zeigen.
(Denkst du, dass das wirklich noch jemand sehen will?, meinte Betty gestern lachend) Wahrscheinlich hat sie recht, es geht mir mehr ums Festhalten für mich. Kaum waren mir am See unten, keine Spur mehr von Schnee, nur noch garstiges Wetter.
Mein Liebster hat mich zum Treffen gebracht.

Es war einfach nur scheee.

Gestrickt habe ich nicht viele, ein wenig mit der 3-fädigen Wolle, das darf ich aber gleich wieder ribbeln, weil es so locker ist. Grr.

So viele liebe Menschen habe ich kennengelernt. Zizi hat mir die Anfänge des Spinnens beigebracht, das bedeutet, treten, treten und nochmals treten. Bis das Rad sich regelmässig, ruhig und auch langsam nach rechts dreht.
Und das kann dauern. Als ich dann "spinnen" durfte, war es Zeit zum heimfahren. Das Ergebnis seht ihr hier, zusammen mit einem Buch, jetzt kann ich mir fantasieren, wie es wäre, wenn... *fg*

Es ist schön, an einem Treffen teilzunehmen. (Man sieht dann auch, wieviele verschiedene Spinnräder es gibt... gleich nochmals *fg*

Keine Kommentare: