Leserinnen

Mittwoch, Februar 25, 2009

Gearbeitet habe ich auch

"Flug zum Nordpol," das Muster hat das Hexerl entworfen. Sie hat es mir zu Weihnachten geschenkt und ich freute mich sehr.
Nach einiger Zeit hat sie dann eine yahoo-Gruppe von Teststrickerinnen gegründert und dort und bei ravelry kann man schon ganz vielen tolle fertige Paare bestaunen.
Das Muster fängt mit einem Mäusezähnchen-Rand an, das mag ich nicht so, darum ganz gewöhnlicher italien. Anschlag.
Wie man sieht, bin ich noch nicht sehr weit gekommen. Weil ich immer noch Reihe um Reihe stricken muss. Ich habe aber gelesen, dass es anderen besser geht, die konnten es nach kurzer Zeit auswendig...
Immerhin ist jetzt die Ferse dran.






Dann habe noch ein Paar ganz gewöhnliche Opal-Socken gestrickt. Mein Liebster sagte mir dann, er wünsche sich nur noch graue und schwarze Socken und zwar ganz dünne, damit er sie ins Büro anziehen könne.
(Bunte hat er genug)
Nun bin ich am suchen von 3-fädiger Sockenwolle. Schwarz! Grau!

Kommentare:

Sprottenpaula hat gesagt…

Uiiih! Die roten werden ja fein! Tolle Farbe und es läßt sich ein schönes Muster erkennen.
3-fädige Sockenwolle ist nicht leicht zu finden. Ich wurde nach langer Suche in einem kleinen Internetshop fündig ... den gibt es aber schon nicht mehr.
Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Suche.

Liebe Grüße
Pia

Simone hat gesagt…

die Socken werden toll.Ich muß auch Reihe für Reihe beim Nordpol stricken,aber es macht Spaß.
Mariannes Opalwolle hat von Regia die 3fädige :-))
lg simone

Regina hat gesagt…

Toll. Den "Flug zum Nordpol" möchte ich auch gerne noch verstricken. Ich bin nur am überlegen, ob der auch in gemusterter Wolle wirkt (ich stricke nämlich so gut wie nie uni *gg*)
Du arme...
Graue oder schwarze Männersocken in so dünner Wolle...da zieht sich das Stricken bestimmt ganz schön.

LG Regina

Katarina hat gesagt…

Schön! Wunderschön sogar!
LG, Katarina

Esther hat gesagt…

Hallo ihr
Oh ja, die verschiedenen Rot haben mich schon immer fasziniert. Es ist eine Wollmeisen-Wolle. (eine meinen zweien) Die habe ich gut gelagert und weil es sozusagen ein Weihnachtsmuster ist, fand ich es passend.
Liebe Grüsse
Esther

Strickwolke hat gesagt…

Die Roten sehen super aus.
Tolle Farbe.
LG
Lucia

Susi hat gesagt…

von "meinen" Männern will nur einer gestrickte Socken. Und der auch nur dunkle die zur Bähnler-Uniform passen. Weil d'blau beim stricken schlecht zu sehen ist, grau gräulich-grässlich und schwarz für mich keine Farbe, bekommt der sonst liebe Schwie-sohn schon länger keine Socken mehr! Ich stricke zum Vergnügen!!!!
Susi

Kucki68 hat gesagt…

Die roten Socken sind toll!