Leserinnen

Mittwoch, August 20, 2008

Mikrowelle/Behälter brennt

Gestern habe ich gefärbte Wolle überfärbt.
Damit es schneller geht, wollte ich die günstig (20.-Fr) gekaufte Mikrowelle in Betrieb nehmen.
Wir kochen sonst nie mit Mikrowelle, ich bin da also unbedarft in dieser Richtung.

In den ersten 2 Minuten passierte noch nichts. in den zweiten begann es plötzlich zu stinken.
Das beunruhigte mich noch nicht, schliesslich hatte ich schon gelesen dass es ziemlich riecht.
Ich wollte also nachsehen, wie es aussieht und es hatte Flammen im Garraum. Schreck! Also schüttelte ich das Ganze und tatsächlich hörte es auf. Stecker raus und ins Freie getragen.

Dann sah ich den Deckel auf dem Tisch liegen. Mir war dann alles klar.

Meine Nerven zitterten!

Trotzdem färbte ich noch fertig, erstaunlicherweise gab es wunderschöne Herbstfarben.
Wenn die Stränge trocken sind, gibt es Bilder.

Kommentare:

ZiZi hat gesagt…

Sali Esther

Dein Bericht hört sich echt gruselig an ... was da hätte passieren können ....

Ich persönlich färbe ja draussen im Dampfgarer. Weil ich schon diverse Horrorgeschichten im Zusammenhang mit Färben und Mikrowelle gelesen habe. Bei den anderen Geschichten brannte allerdings die Wolle ... Ich vermute, du hast die Wolle zu lange gekocht ...

Gut ist nicht mehr passiert! Ich freue mich auf die Färbebilder!

Liebe Grüsse - ZiZi

susanne hat gesagt…

Hoi Esther

Da hast du Glück gehabt, mit so einem Gerät kann so alles mögliche passieren. Da hilft wahrscheinlich nur im Freien fixieren und hinter einer Hecke Deckung suchen.
Da bin ich mit meinem Waschzuber zwar etwas langsamer, aber der kann nicht explodieren.
Ich warte ganz gespannt auf das Resultat.

Liebe Grüsse
Susanne
Susanne

Catrin hat gesagt…

Hallo Esther,
das hört sich ja nicht gut an und so etwas habe ich auch noch nicht gelesen. Hilfe, was hast du denn da gemacht??? Lag es an der Mikrowelle oder hast du vergessen, die Wolle in Folie zu wickeln??? Na, hau die Mikrowelle lieber in die Tonne. Aber auf die Stränge bin ich auch gespannt.
Liebe Grüße, Catrin.

Sockenlibeth hat gesagt…

e Esther,
das hätte auch ins Auge gehen können !! ich hab auch mehrfach in der Mikrowelle fixiert , ohne dass was schiefgelaufen istr.
Aber diese deine Stränge sind was ganz besonderes ;-) und ich bin schon sehr gespannt

lG Lisabeth