Leserinnen

Mittwoch, Mai 28, 2008

Sommer-Sonnen-Tasche


Die Tasche ist maschinengenäht und ein wenig handgequiltet.

Zwei Tage habe ich genäht. Und zwar eben meine "Sommer-Sonnen-Tasche" (Bild folgt)
Liebster hat am Sonntag leisen Protest gegen die Beschlagnahme des Wohnzimmers meinerseits angebracht. Schliesslich hätte ich ja mein Arbeitszimmer. Und da hat er recht. Aber im Wohnzimmer stricke ich halt am liebsten. Und so haben sich mit der Zeit allerlei Hefte, Nadeln und sonstige Utensilien angesammelt. Und die Tasche sollte das alles sammeln.

Vor einiger Zeit hatte ich bei einem "Bunt" Swap mitgemacht. Das es soviele bunte Patchwork-Stoffe gibt, wusste ich nicht. (Sicher gibt es noch viel, viel mehr nur sind die im Umkreis nicht zu sehen)
Aus dem Internet habe ich eine Anleitung ausgedruckt und dann mal wirklich in "random fashion" alles gemischt.
Und es ist toll geworden. Einfach sonnig.
Wenn hier die Sonne scheint, werde ich digifieren.

Kommentare:

susanne hat gesagt…

Deine Sommer-Sonnentasche ist super geworden. Auch die Grösse finde ich gut, da passt was rein.
LG Susanne

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Also die Tasche macht wirklich Sommerlaune.

Gruß
Anja